Startseite Sitemap Impressum/ Kontakt


online-korrektor.de - Professionelles Korrektorat und Lektorat

literaturwelt.com

Literaturtheoretische Schriften

Antike

  • Aristoteles: Poetik (336 v.u.Z.)
  • Horaz: De arte poetica (14 v.u.Z.)

Renaissance

  • Dante: De vulgarum eloquentia [Vom Dichten in der Muttersprache] (1305)
  • Puschmann: Gründlicher Bericht des deutschen Meistergesangs (1571)

Barock

  • Opitz: Buch von der Deutschen Poeterey (1624)
  • Schottelius: Deutsche Vers- und Reimkunst (1645)
  • Buchner: Anleitung zur deutschen Poeterei (1665)
  • Birken: Deutsche Rede-, Bind- und Dichtkunst (1679)

Aufklärung

  • Gottsched: Versuch einer Critischen Dichtkunst vor die Deutschen (1730)
  • Gottsched: Grundlegung einer deutschen Sprachkunst (1748)
  • Lessing: Laokoon oder Über die Grenzen der Malerei und Poesie (1766)
  • Lessing: Hamburgische Dramaturgie (1767/68)

Sturm und Drang

  • Herder: Fragmente einer Abhandlung über die Ode (1765)
  • Herder: Über die neuere deutsche Literatur. Sammlung von Fragmenten (1767/68)
  • Herder: Von deutscher Art und Kunst, einige fliegende Blätter (1773)

Klassik

  • Winckelmann: Gedanken über die Nachahmung der griechischen Werke in der Malerei und Bildhauerkunst (1756)
  • Herder: Über die Wirkung der Dichtkunst auf die Sitten der Völker in alten und neuen Zeiten (1781)
  • Goethe: Einfache Nachahmung der Natur, Manier, Stil (1789)
  • Goethe: Einführung in die Propyläen (1798)
  • Schiller: Über Bürgers Gedichte (1791)
  • Schiller: Über Anmut und Würde (1793)
  • Schiller: Über die ästhetische Erziehung des Menschen in einer Reihe von Briefen (1795)
  • Schiller: Über naive und sentimentalische Dichtung (1795/96)
  • Goethe: Gespräche mit Eckermann (1827)
  • Goethe: Italienische Reise (1829)

Romantik

  • Wackenroder: Herzensergießungen eines kunstliebenden Klosterbruders (1797)
  • F. Schlegel: Athenäum-Fragmente (1798)
  • Novalis: Die Christenheit oder Europa (1799)
  • F. Schlegel: Gespräch über die Poesie (1800)
  • Seume: Spaziergang nach Syrakus (1802)
  • A. W. Schlegel: Über die schöne Kunst und Literatur (1802-1805)
  • J. Görres: Teutsche Volksbücher (1807), daraus: Einleitung
  • A. W. Schlegel: Über dramatische Kunst und Literatur (1808)
  • Gebrüder Grimm: Kinder- und Hausmärchen (1812), daraus: Einleitung
  • de Staël: De l' Allemagne [Über Deutschland] (1813)
  • E. T. A. Hoffmann: Fantasiestücke in Callots Manier (1813/15), daraus: Jaques Callot
  • B. v. Arnim: Goethes Briefwechsel mit einem Kinde (1835)

Junges Deutschland und Vormärz

  • Heine: Reisebilder (1826/27)
  • Heine: Die romantische Schule (1836)
  • Büchner: Briefe (1850)

Realismus und Naturalismus

  • Hebbel: Mein Wort über das Drama (1843)
  • Fontane: Unsere lyrische und epische Poesie seit 1848 (1853)
  • Stifter: Bunte Steine (1853), daraus: Vorrede
  • Freytag: Die Technik des Dramas (1863)
  • Nietzsche: Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik (1872)
  • Holz: Die Kunst. Ihr Wesen und ihre Gesetze (1891)

Jahrhundertwende/ Moderne

  • Bahr: Die Überwindung des Naturalismus (1891)
  • Hofmannsthal: Ein Brief [sog. Chandos-Brief] (1902)
  • Hofmannsthal: Gespräch über Gedichte (1903)
  • H. Mann: Dichtkunst und Politik (1928)
  • W. Benjamin: Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit (1935)

Expressionismus und Dada

  • Huelsenbeck, u.a.: Dadaistisches Manifest (1918)
  • Edschmid: Über den Expressionismus in der Literatur und die neue Dichtung (1919)
  • Tzara: Um ein dadaistisches Gedicht zu machen (1920)
  • Benn: Menschheitsdämmerung (1920), daraus: Nachwort
  • Pinthus: Menschheitsdämmerung (1920), daraus: Vorwort
  • Tzara: Sept Manifestes Dada (1924)

Neue Sachlichkeit und Exil

  • Brecht: Anmerkungen zur Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" (1929/30)
  • Benn: Können Dichter die Welt ändern? (1930)
  • Brecht: Arbeitsjournal (1939)
  • Th. Mann, F. Thieß, W. v. Molo: Ein Streitgespräch über äußere und innere Emigration (1945)
  • Brecht: Kleines Organon für das Theater (1948)

Nachkriegszeit und Gegenwart

  • Frisch: Tagebücher (1946/49 und 1966/71)
  • Sartre: Was ist Literatur? (1947)
  • Benn: Probleme der Lyrik (1951)
  • Böll: Bekenntnis zur Trümmerliteratur (1952)
  • Kästner: Über das Verbrennen von Büchern (1958)
  • Bachmann: Literatur als Utopie (1960)
  • R. Baumgart: Aussichten des Romans oder Hat Literatur Zukunft? (1968)
  • H. Domin: Wozu Lyrik heute? (1968)
  • Handke: Ist der Begriff "Engagement" auf die Literatur anwendbar? (1972)
  • Hildesheimer: Das Ende der Fiktionen (1975)
  • F. Fühmann: Der Sturz des Engels (1982)
  • Ch. Hein: Maelzel's chess player goes to Hollywood (1985)
  • Jandl: Das Öffnen und Schließen des Mundes (1985)
  • Dürrenmatt: Das Theater als moralische Anstalt heute (1986)
  • Raoul Schrott: Die Musen (2000)


« zurück zur Werkübersicht