Sturm und Drang (1740-1790) – Epoche der Literatur

I. Epoche: Sturm und Drang Der Begriff des Sturm und Drang ist von Klingers gleichnamigem Drama Sturm und Drang (1776) hergeleitet. Der Beginn der Epoche wurde mit dem Erscheinen der herderschen Fragmente 1767 markiert. Der Sturm und Drang endet mit dem Wandel Goethes und Schillers zu Klassikern, ausgelöst durch Goethes Bildungsreise nach Italien und Schillers Kant-Studien. Literaturempfehlung Wenn Sie … Sturm und Drang (1740-1790) – Epoche der Literatur weiterlesen