Dienstag, September 27, 2022

Warum sollte man zu einem Vollspektrum CBD-Öl greifen?

CBD-Produkte sind mittlerweile in vielen, verschiedenen Varianten erhältlich. So sind neben den Vollspektrum-Ölen beispielsweise auch CBD-Isolate zu finden. Doch warum ist ein Vollspektrum-Öl die bessere Wahl?

Vollspektrum – was ist das?

Ein Vollspektrum CBD-Öl  beinhaltet die komplette Bandbreite des Pflanzenspektrums. Bei vielen anderen CBD-Produkten ist das nicht der Fall: Dort ist einzig und allein CBD zu finden. Doch in Bezug auf die medizinische Wirkweise der Hanfpflanze, sollten auch deren weitere Inhaltsstoffe Beachtung finden. Dazu zählen unter anderem Flavonoide, Terpene, CBG und CBN. Somit wird in einem Vollspektrum-Öl die komplette Heilkraft der Pflanze genutzt.

Unterschied zu CBD-Isolat

CBD-Isolate werden entweder in Laboren künstlich produziert oder bestehen aus Cannabisextrakt. Sie sind ebenfalls unter der Bezeichnung „CBD-Kristalle“ bekannt. Der Unterschied zu einem Vollspektrum besteht darin, dass diese Mittel keine weiteren natürlichen, sekundären Pflanzenstoffen enthalten.

Entourage-Effekt: nur bei einem Vollspektrum

Der sogenannte Entourage-Effekt ist auch als Synergie-Effekt bekannt. Hierbei handelt es sich ganz einfach um die Interaktion sämtlicher Inhaltsstoffe, die in der Hanfpflanze enthalten sind. Durch das Zusammenspiel der diversen Bestandteile erreichen diese einen höheren Nutzen als jeder Inhaltsstoff jeweils für sich. Da im Allgemeinen ein Gemisch an Pflanzenstoffen eine höhere biologische Aktivität aufweist als das bei einer isolierten, reinen Substanz der Fall ist, wird oftmals ein CBD-Öl Vollspektrum vorgezogen. Dort sind sämtliche Pflanzenstoffe vorhanden.

Wirkungsweise eines Vollspektrum

CBD-Öl wirkt über das Endocannabinoid-System des Körpers. Dabei übt es vor allem zwei Funktionen aus. So dient das System einerseits dazu, das körperliche Gleichgewicht wieder herzustellen und andererseits sorgt es für eine Modulation von Wohlbefinden, Energie und Freude. Es besteht aus jeweils zwei Signalmolekülen und Rezeptoren sowie ebenfalls aus fünf Enzymen. Außerdem interagiert das Endocannabinoid-System im menschlichen Körper mit dem Immun-, und Endorphinsystem. Bei diversen Thematiken, die sich auf das Wohlbefinden beziehen, verfügt es über eine sehr wichtige Bedeutung.

Welche Verwendungsgebiete gibt es?

Ein Vollspektrum CBD-Öl ist sehr vielseitig einsetzbar. Typischerweise wird es zum Beispiel eingesetzt, um zu mehr innerer Ruhe und Ausgeglichenheit zu gelangen. Erholung und Regeneration sind hier ebenfalls wichtige Aspekte. Außerdem kann ein Vollspektrum dabei helfen, bewusste Entscheidungen zu treffen und sich bewusst zu entschleunigen. In vielen Fällen wird ein solches Produkt in seiner Wirkungsweise als eine Art Wellness für den menschlichen Körper sowie dessen Geist beschrieben.

Was ist mit dem THC?

Bei einem CBD-Öl Vollspektrum ist es notwendig, die gewünschten Pflanzeninhaltsstoffe zu erhalten und gleichzeitig auf eine Entfernung des psychoaktiv wirkenden THC zu achten. Diese „Trennung“ ist lediglich mithilfe sehr spezieller Verfahren möglich, in deren Verlauf es zu einer nahezu vollständigen Entfernung des THC kommt.

Handelt es sich um ein CBD-Vollspektrum Öl in hoher Qualität, dann ist in dem betreffenden Produkt eine niedrigere Menge als 0,02 Prozent enthalten. Laut Gesetz sind maximal zwei Prozent erlaubt, sodass der genannte Wert hier deutlich darunter liegt. Dementsprechend handelt es sich bei einem Vollspektrum-Öl um ein legales Produkt, nach dessen Einnahme Auto gefahren werden darf.

Fazit

Ein Vollspektrum weist eine höhere biologische Aktivität auf, als das bei einem CBD-Isolat der Fall ist. Somit macht reines CBD aus Hanf noch keine medizinisch wirkende Pflanze. Erst das Zusammenspiel, der diversen, weiteren Pflanzen-Inhaltsstoffe, sorgt für den sogenannten Entourage-Effekt. Das ist zugleich auch der Grund dafür, warum ein Vollspektrum üblicherweise einem Isolat vorzuziehen ist.

Da das THC bei einem qualitativ hochwertigen Vollspektrum zudem fast komplett eliminiert wird, ist ein solches CBD-Öl ein legales Mittel. So ist damit beispielsweise auch die Teilnahme am Straßenverkehr möglich.

Foto von MysteryShot@stock.adobe.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here