Montag, April 15, 2024

Literaturwelt: Deine Webseite Rund um Literatur

Willkommen bei literaturwelt.com – deiner Anlaufstelle für fundierte Informationen zu Literatur Epochen, Werken und Autoren. Hier findest du eine umfassende Sammlung von Ressourcen, um die Welt der Literatur zu erkunden.

Stöbere durch unsere Artikel, um Einblicke in verschiedene Literatur Epochen zu gewinnen. Entdecke Hintergrundinformationen zu bekannten Werken und lerne die Menschen hinter den Büchern kennen.

Egal, ob du ein eingefleischter Leser, Literaturstudent oder einfach neugierig bist – wir bieten eine Plattform für alle, die sich für die Welt der Bücher interessieren. Teile deine Gedanken, Erfahrungen und Empfehlungen mit unserer wachsenden Community.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Erkunden!

Literatur Epochen

Literatur der BRD (1950-1990) – Epoche der Literatur

Epoche: Literatur der BRD Die Abkürzung BRD steht für 'Bundesrepublik Deutschland'. Historischer Hintergrund Am 23. Mai 1949 trat das Grundgesetz in Kraft. Damit wurde die Bundesrepublik Deutschland auf dem...

Literatur der DDR (1950-1990) – Epoche der Literatur

Epoche: Literatur der DDR Die Abkürzung DDR steht für 'Deutsche Demokratische Republik'. Historischer Hintergrund Am 7. Oktober 1949 wurde die DDR auf dem Gebiet der Sowjetischen Besatzungszone gegründet. Hauptstadt...

Nachkriegsliteratur (1945-1950) – Epoche der Literatur

Epoche: Nachkriegsliteratur Die Nachkriegsliteratur wird oft auch als "Trümmerliteratur" und "Kahlschlagliteratur" bezeichnet. Mit Trümmer sind nicht nur die in Schutt und Asche liegenden Städte gemeint, sondern auch...

Exilliteratur (1933 – 1945) – Epoche der Literatur

Epoche: Exilliteratur Das Wort Exil leitet sich vom lateinischen exilium = Verbannung ab. Die Exilliteratur wird auch als Emigrantenliteratur bezeichnet. Darunter fasst man sämtliche Werke, die meist...

Neue Sachlichkeit / Weimarer Republik (1919-1932) – Epoche der Literatur

Epoche: Neue Sachlichkeit / Weimarer Republik Der Begriff Neue Sachlichkeit ist eine Stilbezeichnung für die Malerei und Literatur in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts. Die Autoren...

Avantgarde / Dadaismus (1915-1925) – Epoche der Literatur

Epoche: Avantgarde / Dadaismus Die Bezeichnung Avantgarde, ein ursprünglich militärischer Begriff, stammt aus dem Französischen und bedeutet 'Vorhut'. Avantgardistische Schriftsteller traten mit einem progressiven Programm und...

Expressionismus (1910-1925) – Epoche der Literatur

Epoche: Expressionismus Der Begriff Expressionismus stammt vom lat. Wort expressio (= Ausdruck) und bedeutet 'Ausdruckskunst'. Er wurde 1911 von Kurt Hiller von der Bildenden Kunst...

Moderne (1890-1920) – Epoche der Literatur

Literatur der Moderne In den neunziger Jahren wurde der Naturalismus allmählich abgelöst. An seine Stelle traten viele gegen- und nachnaturalistische Strömungen bzw. Ismen: Ästhetizismus, Impressionismus, Jugendstil, Symbolismus...

Naturalismus (1880-1900) – Epoche der Literatur

Epoche: Naturalismus Naturalismus allgemein bezeichnet eine Stilrichtung, bei der die Wirklichkeit ohne jegliche Ausschmückungen oder subjektive Ansichten exakt abgebildet wird. Der Naturalismus gilt auch als...

Realismus (1848-1890) – Epoche der Literatur

Epoche: Realismus Realismus ist abgeleitet von lat. res – Ding, Sache, Wirklichkeit. Der Realismusbegriff ist äußerst vielschichtig und mehrdeutig. So tritt er in der Literatur z. B. als...

Junges Deutschland & Vormärz (1825-1848) – Epoche der Literatur

Epoche: Junges Deutschland & Vormärz Der Begriff Vormärz als Epochenbezeichnung bezeichnet den Zeitraum zwischen 1815 und 1848. Die Literatur des Vormärz wird unterteilt in Junges Deutschland und...

Biedermeier (1815-1848) – Epoche der Literatur

Epoche: Biedermeier Der Begriff Biedermeier wurde zunächst von den Realisten abwertend zur Kritik der Literatur der Restaurationszeit verwendet. In der Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert wandte...

Romantik (1798-1835) – Epoche der Literatur

Epoche: Romantik Der Begriff Romantik stammt vom altfranzösischen romanz, romant oder roman ab, welche alle Schriften bezeichneten, die in der Volkssprache verfasst wurden. Romantisch bedeutet...

Klassik (1786-1832) – Epoche der Literatur

Epoche: Klassik Das Wort klassisch stammt vom lateinischen Wort classicus, mit dem man Angehörige der höchsten Steuerklasse bezeichnete. In der Bedeutung erstrangig wurde dieses Wort bald auf andere Bereiche übertragen. Heute...

Sturm und Drang (1740-1790) – Epoche der Literatur

Epoche: Sturm und Drang Der Begriff des Sturm und Drang ist von Klingers gleichnamigem Drama Sturm und Drang (1776) hergeleitet. Der Beginn der Epoche wurde mit dem...

Literatur Autoren

Reinmar von Hagenau

Reinmar von Hagenau (* ca. 1160 - † ca. 1210) war ein deutscher Minnesänger des späten zwölften Jahrhunderts, der Liebeslieder in mittelhochdeutscher Sprache komponierte...

Ferdinand Raimund

Ferdinand Jakob Raimund (* 1. Juni 1790 in Wien, † 5. September 1836 in Pottenstein) war ein österreichischer Schauspieler und Dramatiker. Das Leben von Ferdinand...

Wilhelm Raabe

Wilhelm Raabe (* 8. September 1831 in Eschershausen, † 15. November 1910 in Braunschweig) war ein deutscher Schriftsteller. Seine frühen Werke wurden unter dem...

Novalis

Novalis war der Künstlername und Pseudonym von Georg Philipp Friedrich Freiherr von Hardenberg (* 2. Mai 1772 in Oberwiederstedt, † 25. März 1801 in...

Johann Nestroy

Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy (* 7. Dezember 1801 in Wien, † 25. Mai 1862 in Ischl) war ein Sänger, Schauspieler und Dramatiker der...

Wilhelm Müller

Johann Ludwig Wilhelm Müller (* 7. Oktober 1794 in Dessau, † 30. September 1827 ebd.) war ein deutscher Lyriker, am bekanntesten ist er als...

Karl Philipp Moritz

Karl Philipp Moritz (* 15. September 1756 in Hameln, † 26. Juni 1793 in Berlin) war ein deutscher Autor, Herausgeber und Schriftdichter. Werke von Karl...

Christian Morgenstern

Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern (* 6. Mai 1871 in München, † 31. März 1914 in Meran) war ein deutscher Schriftsteller und Dichter aus...

Eduard Mörike

Eduard Friedrich Mörike (* 8. September 1804 in Ludwigsburg, † 4. Juni 1875 in Stuttgart) war ein deutscher evangelischer Pfarrer, der auch ein romantischer...

Conrad Ferdinand Meyer

Conrad Ferdinand Meyer (* 11. Oktober 1825 Zürich, † 28. November 1898 in Kilchberg) war ein Schweizer Dichter, historischer Romanschriftsteller und ein Meister des...

Walter Mehring

Walter Mehring (* 29. April 1896 in Berlin , † 3. Oktober 1981 in Zürich) war ein deutscher Schriftsteller und einer der prominentesten Satireautoren...

Klaus Mann

Klaus Heinrich Thomas Mann (* 18. November 1906 in München, † 21. Mai 1949 in Cannes) war ein in Deutschland geborener amerikanischer Schriftsteller und...

Detlev von Liliencron

Baron Detlev von Liliencro (* 3. Juni 1844 in Kiel, † 22. Juli 1909 in Alt-Rahlstedt) war ein deutscher Lyriker und Romancier aus Kiel. Das...

Heinrich Laube

Heinrich Laube (* 18. Februar 1806 in Sprottau, † 1. August 1884 in Wien) war ein deutscher Dramatiker, Romanschriftsteller und Theaterregisseur. Das Leben von Heinrich...

Gottfried Keller

Gottfried Keller (* 19. Juli 1819 in Zürich, † 15. Juli 1890 ebd.) war ein Schweizer Dichter und Schriftsteller der deutschen Literatur. Das Leben von...

Literatur Werke

Jetzt wohin? – Heinrich Heine

Autor: Heinrich HeineWerk: Jetzt wohin?Jahr: 1830Epoche: Vormärz Jetzt wohin? Jetzt wohin? Der dumme FußWill mich gern nach Deutschland tragen;Doch es schüttelt klug das HauptMein Verstand und...

Winterdämmerung – Georg Trakl

Autor: Georg Trakl - bei WikipediaWerk: Winterdämmerungerschienen: 1913Epoche: Expressionismus Winterdämmerung An Max von Esterle Schwarze Himmel von Metall.Kreuz in roten Stürmen wehenAbends hungertolle KrähenÜber Parken gram und...

Vorstadt im Föhn – Georg Trakl

Autor: Georg Trakl - bei WikipediaWerk: Vorstadt im Föhnerschienen: 1913Epoche: Expressionismus Vorstadt im Föhn Am Abend liegt die Stätte öd und braun,Die Luft von gräulichem Gestank...

Verfall – Georg Trakl

Autor: Georg Trakl - bei WikipediaWerk: Verfall Wichtig: Es gibt noch ein weiteres Gedicht mit dem Titel Verfall von Georg Trakl. Hier kommst du zum jeweils anderen Gedicht. Verfall Es weht ein...

Verfall – Georg Trakl

Autor: Georg Trakl - bei WikipediaWerk: Verfallerschienen: 1913Gedichtform: SonettEpoche: Expressionismus Wichtig: Es gibt noch ein weiteres Gedicht mit dem Titel Verfall von Georg Trakl. Hier kommst du zum jeweils anderen...

Kaspar Hauser Lied – Georg Trakl

Autor: Georg Trakl - bei WikipediaWerk: Kaspar Hauser LiedJahr: 1913/ 1914 Kaspar Hauser Lied Für Bessie Loos Er wahrlich liebte die Sonne, die purpurn den Hügel hinabstieg,Die...

Klage – Georg Trakl

Autor: Georg Trakl - bei WikipediaWerk: KlageJahr: 1914 Wichtig: Es gibt noch ein weiteres Gedicht mit dem Titel Klage von Georg Trakl. Hier kommst du zum jeweils anderen Gedicht. Klage Schlaf und...

Klage – Georg Trakl

Autor: Georg Trakl - bei WikipediaWerk: Klage Wichtig: Es gibt noch ein weiteres Gedicht mit dem Titel Klage von Georg Trakl. Hier kommst du zum jeweils anderen Gedicht. Klage Jüngling aus kristallnem...

In den Nachmittag geflüstert – Georg Trakl

Autor: Georg Trakl - bei WikipediaWerk: In den Nachmittag geflüsterterschienen: 1913Epoche: Expressionismus In den Nachmittag geflüstert Sonne, herbstlich dünn und zag,Und das Obst fällt von den...

Im Winter – Georg Trakl

Autor: Georg Trakl - bei WikipediaWerk: Im Wintererschienen: 1913Epoche: Expressionismus Im Winter Der Acker leuchtet weiß und kalt.Der Himmel ist einsam und ungeheuer.Dohlen kreisen über dem...

Grodek – Georg Trakl

Autor: Georg Trakl - bei WikipediaWerk: Grodekentstanden: 1914Epoche: Expressionismus Grodek Am Abend tönen die herbstlichen WälderVon tötlichen Waffen, die goldnen EbenenUnd blauen Seen, darüber die SonneDüster...

Gesang einer gefangenen Amsel – Georg Trakl

Autor: Georg Trakl - bei WikipediaWerk: Gesang einer gefangenen Amsel Gesang einer gefangenen Amsel Für Ludwig von Ficker Dunkler Odem im grünen Gezweig.Blaue Blumchen umschweben das AntlitzDes...

Die Ratten – Georg Trakl

Autor: Georg Trakl - bei WikipediaWerk: Die Rattenerschienen: 1913 Die Ratten Im Hof scheint weiß der herbstliche Mond.Vom Dachrand fallen phantastische Schatten.Ein Schweigen in leeren Fenstern...

Die Raben – Georg Trakl

Autor: Georg Trakl - bei WikipediaWerk: Die Rabenerschienen: 1913Epoche: Expressionismus Die Raben Über den schwarzen Winkel hastenAm Mittag die Raben mit hartem Schrei.Ihr Schatten streift an...

Dezember – Georg Trakl

Autor: Georg Trakl - bei WikipediaWerk: Dezember Dezember (Dezembersonett, 1. Fassung) Am Abend ziehen Gaukler durch den WaldAuf wunderlichen Wägen, kleinen Rossen.In Wolken scheint ein goldner Hort...