Samstag, April 10, 2021

Die heil’gen Drei Könige – Heinrich Heine

Autor: Heinrich Heine
Werk:
Die heil’gen Drei Könige
Erscheinungsjahr: 1827

Die heil’gen Drei Könige aus dem Morgenland,
sie frugen in jedem Städtchen:
„Wo geht der Weg nach Bethlehem,
ihr lieben Buben und Mädchen?“

Die Jungen und Alten, sie wußten es nicht,
die Könige zogen weiter,
sie folgten einem goldenen Stern,
der leuchtete lieblich und heiter.

Der Stern bleibt stehn über Josefs Haus,
da sind sie hineingegangen;
das Oechslein brüllt, das Kindlein schrie,
die heil’gen Drei Könige sangen.

Mehr Infos zum Werk Die heil’gen Drei Könige

https://de.wikisource.org/wiki/Die_heil%E2%80%99gen_drei_K%C3%B6nige_aus_Morgenland

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Literaturempfehlungen

Deutsche Literaturgeschichte: Von den Anfängen bis zur Gegenwart
Allgemeinbildung deutsche Literatur für Dummies