Donnerstag, Oktober 22, 2020

Gustav Freytag

Leben

Gustav Freytag (* 13. Juli 1816 in Kreuzburg, † 30. April 1859 in Wiesbaden) war ein deutscher Romancier und Dramatiker. Freytag wurde in Kreuzburg in Schlesien geboren. Nach dem Besuch der Schule in Oels studierte er Philologie an den Universitäten Breslau und Berlin.

Werke

  • Die Journalisten (1852)
  • Soll und Haben (1855)
  • Bilder der deutschen Vergangenheit (1859-1867)
  • Die verlorene Handschrift (1864)
  • Die Ahnen (1872-1880)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here