Donnerstag, Oktober 22, 2020

Heinrich Frauenlob

Leben

Heinrich Frauenlob (* ca. 1250 – † 1318), manchmal auch Heinrich von Meißen genannt, war ein mittelhochdeutscher Dichter und ein Vertreter der beiden Genres Sangspruchdichtung und Minnesang. Er war einer der gefeiertsten Dichter des Spätmittelalters, der bis weit ins 15. Jahrhundert hinein verehrt und nachgeahmt wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here