Donnerstag, Oktober 22, 2020

Heinrich von Veldeke

Leben

Heinrich von Veldeke (* Mitte 12. Jh. – † Anfang 13. Jh.) ist der erste namentlich bekannte Schriftsteller in den Niederlanden, der in einer anderen europäischen Sprache als Latein geschrieben hat. Er wurde in Veldeke geboren, einem kleinen Dorf auf dem Gebiet von Spalbeek, das seit 1977 eine Gemeinde in Hasselt, Limburg, Belgien, ist. Die ‚Veldekermolen‘, eine Wassermühle an der Demer, ist der einzige Rest des Dörfchens. In Limburg wird er als Schriftsteller des Alt-Limburgischen Dialektes gefeiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here